Neuigkeiten
17.06.2017, 00:00 Uhr
Arbeitsgespräch in Tangermünde zum Thema: "Archäologische Ausgrabungen an landesbedeutsamen Infrastrukturprojekten“.
Am 16. Juni 2017 fand die auswärtige Sitzung der Arbeitsgruppe Landesentwicklung und Verkehr des Landtages Sachsen-Anhalt im Hotel Schloss Tangermünde statt.
 
 Kernthema des Gespräches mit Herrn Dr. Alfred Reichenberger, Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Landesmuseums für Vorgeschichte, Halle (Saale), war „Archäologische Ausgrabungen an landesbedeutsamen Infrastrukturprojekten“.

Als Gäste nahmen auch der CDU-Kreisvorsitzende MdL Chris Schulenburg und der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Thomas Staudt, teil.