Neuigkeiten
28.01.2020, 12:30 Uhr
Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Hardy Peter Güssau bei Veranstaltungswoche „Denken ohne Geländer“ in Stendal.
Zum fünften Mal findet die Gedenkwoche statt.

MP Dr. Reiner Haseloff, MdL und Hardy Peter Güssau, MdL informierten sich über einen digitalen Workshop für Jugendliche.

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, MdL und Hardy Peter Güssau, MdL nahmen am Freitag, 24. Januar 2020, in Stendalanlässlich der Veranstaltungswoche „Denken ohne Geländer“ unter anderem an der Eröffnung des digitalen Jugendworkshops „Jüdisches Leben in Stendal“ teil.

 

Rund um den 27. Januar, dem Tag der Befreiung von Auschwitz, lädt ein vielfältiges Programm zu einer Woche des Erinnerns und Denkens ein. Filme, Lesungen, Theaterstücke, Konzerte und Vorträge regen dazu an, ins Gespräch über Toleranz, Umgang mit Gewalt und Wege des Miteinanders zu kommen.

 

Veranstalter sind die Hochschule Magdeburg-Stendal, das Theater der Altmark und die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt unter Beteiligung vieler demokratisch engagierter Einrichtungen der Altmark.

Bilderserie